Berlin Beirut

2012
1001 Fragen | 1001 Questions

Berlin Beirut ist eine Sammlung studentischer Projekte, die während eines deutsch-libanesischen Austauschs zwischen der Kunsthochschule Berlin Weißensee und der American University Beirut entstanden. Dabei gestalteten die Mitwirkenden jeweils 16-Seiten zu ihrem Projekt. Meine Aufgabe bestand darin, eine Visuelle Klammer für die unterschiedlich ausgearbeiteten Kapitel zu schaffen. Die Buchgestaltung basiert daher auf dem Ausstellungskonzept der Studierenden, während der Art Book Fair 2011 in Beirut. Gemeinsam entwarfen sie eine interaktive Wand aus Frage- und Antwort-Post-its. Diese erstrecken sich über die einzelnen Seiten des Buches und geben somit den unterschiedlichen Projekten einen Zusammenhalt.